Noch kein Konto? > hier weiter
  • ARCHITEKTUR

    AUS MEISTERHAND

  • ARCHITEKTUR

    AUS MEISTERHAND

  • ARCHITEKTUR

    AUS MEISTERHAND

  • ARCHITEKTUR

    AUS MEISTERHAND

SVbm

Planung & Konzeption

Die Vorstellung an ein neues Objekt mit all seinen Vorzügen, Besonderheiten, charakteristischen Eigenschaften und interessanten Details löst in uns ein Hochgefühl und aufsteigende Energie aus. Wir sind mit Herzblut bei der Planung dabei. Wir durchleben Häuser und Wohnungen, so als wenn sie unsere eigenen wären. Der Prozess von der kreativen Planung bis hin zur konkreten Bauplanung bahnt sich seinen „Weg".

 

 


Blatt

1. Entwurfsplanung

Das gesamte Entwurfskonzept fließt aus der Feder unserer internen „LZplan“-Architektur. Dabei begutachten wir das Grundstück bzw. das bestehende Gebäude nach allen bautechnischen Aspekten und bringen so das gewünschte Konzept zu Papier. Ihre hohen Ansprüche an Design und Wohlfühlen ...

> mehr lesen ...


Blatt

2. Visualisierung

Wir von "LZplan" bieten Ihnen neben unseren bereits bekannten Leistungen in den Bereichen Planung und Baumanagement professionelle und realitätsnahe Architekturvisualisierungen Ihrer Bestands- und Bauprojekte an. Somit erhalten Sie bereits vor dem tatsächlichen Baubeginn ... 


 

> mehr lesen ...


Blatt

3. Einreichplanung

Nachdem der Prozess der Kreativphase abgeschlossen ist und zur Zufriedenheit aller erledigt wurde, ist für die offizielle Einreichung Ihr Bauvorhaben planlich darzustellen. In dieser Phase beschäftigt sich Ihr Planer mit der Erarbeitung der für die Behörde erforderlichen Zeichnungen und Schriftstücke. Die ...

 

> mehr lesen ...


Blatt

4. Ausführungsplanung

Die Ausführungsplanung ist die zeichnerische Darstellung eines Bauprojektes mit allen für die Ausführung erforderlichen Angaben. In technischen Gesprächen mit Bauphysikern, Brand- und Schallschutzspezialisten sowie mit den Fachplanern (z.B. Installateur, Elektroplaner) und den ausführenden Firmen ... 

> mehr lesen ...


Blatt

5. Bestandsvermessung

Das Bauen im Bestand, also bei bereits bestehenden Gebäuden, wird in letzter Zeit immer wichtiger. Für den Umbau eines Bestandsobjekts sind genaue und präzise Bestandsdaten erforderlich, daher ist eine 3D-Vermessung des bestehenden Gebäudes meist unumgänglich ...

 

 

> mehr lesen ...


Blatt

6. Energieausweis

Ein Energieausweis ist quasi der "Typenschein" für ein Gebäude, eine Wohnung oder ein anderes beheiztes Objekt. Er beschreibt die thermische Qualität des Objekts, bilanziert den Energiebedarf und stellt für den Laien mit einer färbigen Skala (wie bei Elektrogeräten) die Energieeffizienz ...

 

> mehr lesen ...


Schlüssel Blatt